Zu schade als Küchenradio: Technisat Digitradio 520

Keine Küche ohne Radio. Das Alte – knapp 20 Jahre – war immer weniger senderstabil. Rauschen verdrängte regelmäßig den Hörgenuss. Andere Anforderungen wie Bluetooth-Empfang und Spotify-Connect sowie ein Empfang von Sendern mit DAB+ und natürlich (W)LAN sollte nicht fehlen.

Nach längerer Recherche ist die Auswahl an solchen Radios recht übersichtlich. Ich entschied mich für das DIGITRADIO 520 von Technisat. Es bietet DAB+ und UKW-Empfang. Hat WLAN  (auf 2.4 und 5 GHZ) und LAN-Anschluss. Mit dabei ist Bluetooth und Spotify-Connect.  Es fehlt ein USB-Anschluss für Speichersticks, was aber zu verkraften ist. Zu schade als Küchenradio: Technisat Digitradio 520 weiterlesen

Hotel Schloss Münchenwiler

Schloss Münchenwiler
Schloss Münchenwiler

Wie jedes Jahr durfte ich auch diesen September beruflich wieder zwei Nächte am Murtensee in der Schweiz verbringen. Da der Termin erst kurzfristig fix gemacht werden konnte, war in meinem bevorzugten Hotel in dem Zeitraum kein Zimmer mehr verfügbar. Ich wich auf das Hotel Schloss Münchenwiler aus. Von einer Hochzeit vor ein paar Jahren kannte ich das Gelände schon. Hotel Schloss Münchenwiler weiterlesen

Gamescom

Gamescom – groß. laut. warten.

Ein Tag gamescom ist wie naschen. Zum Satt werden zu wenig, aber loslassen kann man auch nicht mehr. Die Füße schmerzen nach 6 Stunden, weitere 4 könnte man noch bleiben. Die großen Spiele kann man kaum anspielen, die Schlangen sind lang. Die Medien stürzen sich auf die Fans, die für 20 Minuten das neue Spiel anzutesten gerne mal 2-3 Stunden anstehen. Ordentlich. Da reichen auf den Boden gemalte Markierungen für die Warteschlange aus. Es herrscht kein Gedränge wie am Flughafenabfertigungsschalter, wo man diese Bänder zieht. Gamescom weiterlesen

Review: Nagerheim Barney

Nagerheim Barney
Nagerheim Barney von Dehner

Drei kleine Meerschweinchen leben bei uns. Den Sommer sollen sie zumindest zeitweise auch im Freien verbringen. Dazu haben wir uns einen Käfig für die Terrasse zugelegt. Nach längerer Recherche und Auswahlqual haben wir uns für das „Nagerheim Barney“ von Dehner entschieden. Die Größe ist mit 111,5 x 60 x 92 cm angegeben. Es hat zwei Etagen.
Die untere hat keinen Boden, so dass die Tiere unten auf natürlichem Boden wie Gras oder Sand leben können. Oben sind zwei große Klappen, die einen Eingriff und Reinigung ermöglichen. Unten sind zwei kleinere Klappen im Gitter angebracht. Das Dach lässt sich komplett hochstellen.
Einen Blick auf den Käfig konnten wir im Markt direkt machen, bestellt haben wir es jedoch über die Webseite des Anbieters, dort war der Artikel inkl. Lieferung 30% günstiger.  Review: Nagerheim Barney weiterlesen

VITO – Die Feststellbremse

Auch der VITO hat eine Feststellbremse. Mercedestypisch ganz links ein Fußpedal. Bei Auslieferung griff die Bremse auch nach 3 Rasten. Doch 3 Monate und  9000km später könnte ich schon 10 Rasten drücken und der Transporter blieb dann stehen.

Immerhin, beim Werkstattbesuch zur Nachrüstung einer helleren Innenbeleuchtung wurde die Feststellbremse auf Kulanz repariert.
Eine Woche später ruft der Kundendienst an: Rückruf wegen fehlerhafter Bremse. Ebendieser. Welche bereits gefixt ist.

Routerfreude mit dem Asus RT88U

Asus RT-AC88U
Asus RT-AC88U

Kürzlich hatte ich über die Herausforderungen mit dem Netgear Nighthawk X4 R7500 berichtet.  Da ich die Unregelmäßigkeiten über diverse Einstellungen nicht in den Griff bekommen habe, entschied ich mich für ein gänzlich anderes Modell: den Asus RT-AC88U. Ein Router der Oberklasse im Homebereich.

Und siehe da: Alle Probleme sind wie weggeblasen. Keine Abbrüche mehr im WLAN. Der Extender arbeitet ohne Änderungen der Konfiguration vollkommen ohne Ausfälle mit dem Router zusammen.  Das QoS funktioniert klasse.  Routerfreude mit dem Asus RT88U weiterlesen

Routerqual und Wifi-Ärger

Netgear Nighthawk X4, R7500
Netgear Nighthawk X4, R7500

Verflixt und zugenäht. Das Wifi zu Hause kostet noch alle Nerven.
Im Januar – Samstag natürlich – glänzt die Fritz!Box 3272 mit Totalausfall. Also schnell vor Geschäftsschluss ab in den Mediamarkt und eine Alternative besorgt. Ein paar Tage warten auf einen Ersatz war nicht. Die Familie hätte mich gesteinigt.

Im Mediamarkt war die Auswahl an Nicht-Fritz!Boxen sehr dürftig. Nach kurzem Googlen vor Ort entschied ich mich für einen Netgear-Router Nighthawk X4, Typ R7500.   Routerqual und Wifi-Ärger weiterlesen

Adblocker – ja bitte!

Früher. Zu Beginn des Internets. Da stellten Menschen aus Überzeugung Texte kostenlos ins Internet. Das war toll. Bildung für alle. Hurra.
Das machte das Internet attraktiv und immer mehr wollten das nutzen. Dann kamen Menschen auf die Idee, man könnte vielleicht hier und da ein Werbebanner für ein anderes Angebot um den Text platzieren. So als kostenloser Austausch.  Dieses kostenlose System funktionierte eine Weile so recht gut. Adblocker – ja bitte! weiterlesen

Unitymedia und das Modem

Ein einfacher schneller Internetanschluss. Das wär’s. Doch sowas gibt’s ja heutzutage nicht mehr.

Wir nutzen seit 8 Jahren einen KabelBW – heute Unitymedia – Kabelanschluss mit 20Mbit down und 1 Mbit up und Telefonie. Damals erhielten wir ein Arris-Modem, das auch nur ein reines Modem mit dem älteren Standard Docsis 2.0 ist. Das kann aber leider maximal 50Mbit. Der Anschluss funktioniert mehr oder weniger stabil, die Performance ist meist tadellos. Unitymedia und das Modem weiterlesen